Projekte der Exzellenzstrategie 2018 mit Bezug zur Mathematik

I. Liste aller geförderten Exzellenzcluster (PDF):
http://www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/exzellenzstrategie/exstra_entscheidung_exc_180927.pdf

II. Liste der geförderten Exzellenzcluster mit Bezug zur Mathematik*:
1. STRUCTURES: A unifying approach to emergent phenomena in the physical world, mathematics, and complex data
Universität Heidelberg
gefördert seit 2018
https://www.uni-heidelberg.de/presse/news2018/pm20180927_exzellenzstrategie-heidelberg-mit-zwei-cluster-antraegen-erfolgreich.html

2. Hausdorff Center for Mathematics: Grundlagen, Modelle, Anwendungen
Universität Bonn

gefördert seit 2006
https://www.mathematics.uni-bonn.de/einrichtungen/exzellenzcluster

3. SimTech: Daten-integrierte Simulationswissenschaft
Universität Stuttgart

gefördert seit 2007
http://www.simtech.uni-stuttgart.de/detail/presseinfos/Exzellenzcluster-Daten-integrierte-Simulationswissenschaft-Simulation-in-Zeiten-von-Data-Science-erhaelt-Zuschlag-der-Deutschen-Forschungsgemeinschaft/

4. PhoenixD: Simulation, Fabrikation und Anwendung optischer Systeme
Universität Hannover

gefördert seit 2018
https://www.hot.uni-hannover.de/710.html

5. Mathematik Münster: Dynamik – Geometrie – Struktur
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

gefördert seit 2018
https://www.uni-muenster.de/MathematicsMuenster/de/

6. Maschinelles Lernen: Neue Perspektiven für die Wissenschaft
Eberhard Karls Universität Tübingen

gefördert seit 2018
https://uni-tuebingen.de/forschung/forschungsschwerpunkte/maschinelles-lernen-neue-perspektiven-fuer-die-wissenschaft/home/

7. MATH+: Forschungszentrum der Berliner Mathematik
Freie Universität Berlin / Humboldt-Universität zu Berlin / TU Berlin

gefördert seit 2018
https://www.tu-berlin.de/menue/forschung/forschungsprofil/exzellenz_wettbewerb/math_die_kraft_der_mathematik/

 

*Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.